Der Goldsteig Hiking Marathon richtet sich an geübte Langstrecken Wanderer, die eine Herausforderung in den ostbayerischen Wäldern und Bergen suchen. Die Premiere des Hiking Marathon war 2017 und wurde durch PETER MITTERMEIER (60 zum Zeitpunkt der Austragung) in weniger als 14 Tagen begangen. PETER MITTERMEIER ist für diese Challenge zugleich Ideen- und Impulsgeber und ich bin ihm sehr dankbar, dass er diese Leistung auf dem Goldsteig vorgelegt hat. 

 

Rahmendaten

  • Start: Donnerstag, 06.09.2018, 12 Uhr am Hotel MEISTER BÄR in Marktredwitz
  • Zielschluss: Samstag, 22.09.2018, 12 Uhr PANORAMAHOTEL AM SEE, Gütenland 2, Neunburg vor dem Wald
  • Dem Wanderer stehen also 16 Tage zur Bewältigung der Strecke zur Verfügung. 
  • Treffen der Teilnehmer, Vorbesprechung des Events am 05.09.2018 19.00 Uhr Hotel Meister Bär, Marktredwitz; ebenso Ausgabe der tracker / Einweisung in die Handhabung des Geräts

Strecke

  • Strecke ist durchgängig der "gelb markierte" Goldsteig Wanderweg mit allen zu beachtenden aktuellen Umleitungen. Als Strecke gilt der aktuell ausgeschilderte Wanderweg. Karten und GPS Files sind Hilfsmittel zur Wegfindung. Die Strecke ist über 600 km max. 661km lang
  • Es wird eine Vielzahl von Ortschaften durchlaufen, dabei sind Straßen nicht abgesperrt. Es gilt die STVO. Der Teilnehmer ist besonders beim Queren und Folgen von Straßen angehalten besonders auf den Verkehr zu achten

Planung der Tour / Tagesetappen

  • Der Teilnehmer ist autark und selbstverantwortlich unterwegs. Der Teilnehmer muss seine Tagesetappen, Versorgung und Unterkunft selber planen und finanzieren
  • Die Tagesetappen müssen mindestens 25km lang sein
  • Die Tagesetappen dürfen frühestens um 06.00 Uhr morgens begonnen werden
  • Die Tagesetappen müssen spätestens um 20.00 Uhr beendet werden.
  • Teilnehmer am Goldsteig Hiking Marathon dürfen ausschließlich am Tag unterwegs sein.
  • Hotels und Herbergen dürfen vom jeweiligen Endpunkt der Tagesetappe mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Auto erreicht werden
  • Der Teilnehmer darf am Folgetag zur Wiederaufnahme des Goldsteig Hikingmarathons mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Auto zum Endpunkt des Vortages gelangen um dann zu Fuß seine Tour wieder aufzunehmen

Gepäck

  • Teilnehmer am Goldsteig Hiking Marathon müssen ihre gesamte Ausrüstung selbst tragen
  • Das Vorausschicken oder transportieren-lassen von Ausrüstung ist erlaubt

Streckennachweis

  • Teilnehmer am Goldsteig Hiking Marathon erhalten einen "tracker" dieser zeichnet den gelaufenen Weg des Teilnehmers nach und überträgt diesen live im Internet.
  • Teilnehmer am Goldsteig Hiking Marathon sind verpflichtet diesen tracker zu tragen, die Batterie tgl aufzuladen und täglich zu aktivieren.
  • Es wird nur gewertet was auch aufgezeichnet wurde.
  • Der tracker ist ein Leihgerät, es werden 100 € als Kaution erhoben, die im Ziel bei Rückgabe zurück erstattet werden

Startgeld

  • Teilnehmer am Event zahlen ein Startgeld in Höhe von 279 € bis zum 31.12.2017
  • Ab 01.01.2018 - 31.03.2018 ein Startgeld in Höhe von 329€
  • Das Startgeld ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungszugang

Leistungen

  • Briefing, Vorbesprechung am 05.09.2018 in Marktredwitz, Hotel Meister Bär
  • Abendessen (Buffet) vor dem Briefing am 05.09. ab 18.00 Uhr
  • Urkunde, Medaille
  • Eventshirt, Finisher Shirt
  • gps live tracking
  • Ergebnisdienst auf www.goldsteig-ultrarace.de

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.